STADT - LAND - FLUSS

Dauer:
25. September bis 6. November 2005
Eröffnung:
Sonntag, 25. September 2005 - 15:00 Uhr
Pressemitteilung:

Stadt – Land – Fluss ist der Titel dieser Ausstellung der beiden Künstler in der KunstMühle Mürsbach, die mitten in der Landschaft und direkt am Fluss stattfindet.
Beide Künstler haben sich zu diesem Thema durch die Qualität ihrer Arbeiten einen Namen gemacht. Sie beziehen Positionen der Landschaftsmalerei wie sie verschiedener wohl kaum sein könnten.

Ronald Frankes Stadtlandschaften entstehen z.T. vor Ort, an Plätzen, Straßen und Kreuzungen, mitten im pulsierenden Stadtleben. Man meint die Straßenbahn rattern zu hören, beim Betrachten der stürzenden Linien der Gleise und Drähte. Eine kraftvolle Malerei behandelt die Architektur als rhythmisierte Formensprache. Die Gebäude werden dynamisch, bleiben aber präsent und klar. Ein Kampf zwischen Linie und Fläche schafft schließlich einen eigenen Bildraum. So „wirklich“ hat man die Stadt noch nicht erlebt.
Während Ronald Franke fast gänzlich auf Farbe verzichtet und seine Stadtlandschaften eher an das Colorit von Smog- und Betongrau erinnern, ohne triste zu sein, benutzt Sigrid Nienstedt Farbe als reines Ausdrucksmittel. In ihren Landschaften herrschen Ruhe und Reduziertheit. Die Welt scheint aufgeräumt und irgendwie geputzt.
Die kühle Schönheit einer idealisierten Landschaft dient ihr als Schablone für künstliche, überzogene und teilweise merkwürdige Farbgebungen Diese farbigen Kunstwelten verlieren schnell ihren Anschein der Vertrautheit, stattdessen werden Stimmungen evoziert, die rätselhaft sind wie ein undeutbarer Traum.
Die Korrespondenz dieser beiden Positionen ist trotz, oder gerade wegen der Unterschiedlichkeit bemerkenswert. Es gelingt ihnen die Darstellung der Essenz von Landschaft.
Die rasende Geschwindigkeit in Frankes Stadtansichten und die flüchtigen Stimmungen in Nienstedts Welten, werden durch malerische Kompetenz zu einem Destillat von zeitlosem Raum.

Sigrid Nienstedt war 2003 Stipendiatin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg. Wir freuen uns, dass Herr Dr. Goldmann zur Ausstellungseröffnung spricht.


Warning: Unexpected character in input: '\' (ASCII=92) state=1 in /home/content/52/3815952/html/sites/all/modules/backup_migrate/backup_migrate.install on line 877

Warning: Unexpected character in input: '\' (ASCII=92) state=1 in /home/content/52/3815952/html/sites/all/modules/backup_migrate/backup_migrate.install on line 897

Parse error: syntax error, unexpected '[', expecting ')' in /home/content/52/3815952/html/sites/all/modules/backup_migrate/backup_migrate.install on line 1020